M.I.M.A. Museo Internazionale Mail Art
 
Wilhelm Schramm GERMANIA
 
 

6 bellissimi Libri d'Artista di Schramm
Wilhelm Schramm
Wilhelm Schramm
geb. 21.03.1952 in Itzgrund/D

1973 – 1977 Studium für Textil-Design an der FH Coburg/Münchberg1989 Gründung der FREIPRESSE BludenzMalerei, Grafik und Künstlerbücher

Logo of Wilhelm Schramm

Einzelausstellungen (Auswahl):
1985 Hanau, Galerie Pupille Schloß Phillipsruhe -
Grafik
1987 Viersen, Kulturamt der Stadt - Grafik
1988 Kunstpreis der ASU/BJU Oberfranken
1990 Hof, Galeriehaus Weinelt - Grafik
1991 Buchschlag/Dreieich,Kultureller Förderkreis-Grafik/Buch
1992 Bayreuth, BAT – Galerie - Malerei
1992 Kronach, Kunstverein- Malerei/Grafik
1992 Mannheim Universität Literatur und Kunst - Grafik
1994 Wien, Albertina Koschatzky-Preis, Würdigung - Buch
1994 Wittenberg, Cranach Galerie - Malerei
1995 Fürth, Kulturraum - Buch
1997 Bamberg, Galerie für Zeitkunst – Grafik/Buch
2000 Münchberg, Bürgerzentrum - Buch
2000 Kronach, Synagoge - Buch
2001 Greiz, Museum Unteres Schloß - Buch/Grafik
2002 Kronach, Galerie Einblicke – Malerei/Grafik
2003 Horn/A, Kunstverein – Buch
von 1996 bis 2001 auf der intern. Buchmesse in Frankfurt

Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, u.a.(Auswahl):
1975 internationale mail-art documentation Kassel/Trier
1976 hommage a Kassel
1976 junge Kunst KV Coburg
1978 Kunst-Künstlichkeit VHS Kassel
1980 Kulmbach, Plassenburg Oberfränkische Tendenzen
1981 Annäherungen Sulzbach-Rosenberg, KV Coburg
1984 Coburger Künstler in Oldenburg, Oudenaarde-Niort
1987/88 Wien, fingerprints
1988 miniature art Toronto/Canada
1988-91 Bayreuth, Jahresausstellungen Eremitage
1989 Kunst im Schloß, Stadt Wertingen
1989 animali d`artista Arezzo/Italien
1990 int. Kleingrafik Projekt Art+Print/Wien
1991 Verona, Premio internationale
1992 Toleranzen, Stadtmuseum Jena
1992 El Dorado Museum Schloß Hinterglauchau
1993 Maastricht, Grafik Biennale
1994/96 Grenchen, Grafik Triennale copy-art
1996 Horn, int. Buchbiennale im Kunstverein
1999 Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum
2000 Franciavilla al Mare, 1.Biennale int.di Grafika
2003 Wittenberg, Ausstellung zum Lucas Cranach Preis
2004 3.int.Grafik Biennale Francavilla/Italien
2005 intern. Biennale für Kleingrafik Sofia

-Teilnahme an internationalen mail-art Projekten und Ausstellungen seit 1972
-Illustrationen und Titelgrafiken für Bücher und Magazine

Arbeiten wurden angekauft u.a.
Germanischen Nationalmuseum Nürnberg
Schiller-Nationalmuseum, Marbach am Neckar
Kunstsammlungen der Veste Coburg
Klingspormuseum Offenbach
Robert Musil Forschung Saarbrücken
Österreichische Nationalbibliothek
Bayerische Staatsbibliothek Bamberg
Deutsche Bibliothek Leipzig
Museum Schloß Greiz
Otmar Alt Stiftung Hamm
Städt. Sammlungen Stadtmuseum Fürth
Deutsches Freimaurer Museum Bayreuth
Von der Heydt Museum Wuppertal
Karl Ernst Osthaus Museum Hagen
Kriminalmuseum Rothenburg o.d. Tauber

Indirizzo: Sonnenbergstr. 2 F/A-6700 Bludenz - Austria
E-mail:  wilhelm.schramm@gmx.at
 
Links Archivio Internazionale Mail Art
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Museo Internazionale Mail Art